Berichte

Ausflug Sensapolis - 14.04.2018

Spielespaß Sensapolis

Auch in diesem Jahr schrieb die Bezirksjugend wieder die Ausfahrt ins Sensapolis aus. Über 40 Konstanzer Kinder meldeten sich hierfür an. Zusammen mit 90 weiteren Kindern aus dem Bezirk machte man sich auf die Reise nach Sindelfingen.

Nach unserem gemeinsamen Gruppenfoto durften alle begeistertet das Spieleparadies erobern. Die Auswahl fiel schwer. Von einem riesigen Raumschiff mit Rutschen, einem verwunschenen Schloss, einem abenteuerlichen Piratenschiff, über einen Dschungel-Kletterparcour und eine Kletterwand war alles dabei was begeisterte. Auch die Gokartbahn durfte natürlich nicht fehlen.

Zur Essenszeit trafen alle Sensapolianerinnen und Sensapolianer erschöpft und hungrig beim verabredeten Treffpunkt ein. Bei Chickenwings, Pommes, Burgern, Pizza, Nudeln und Schnitzel konnte sich jeder stärken, ehe der Startschuss für die zweite Runde fiel. Es wurde sofort wieder los geklettert, erforscht, gerutscht und umher gerannt, sodass der Tag unerwartet schnell zu Ende ging.

Pünktlich um 17 Uhr standen unsere Busse zur Abfahrt bereit und die Rückfahrt konnte beginnen.

 

Von Lena Scholz

Bilder zum Ausflug Sensapolis

         

Bezirksmeisterschaften - 11.03.2018

Erfolgreiche Rettungsschwimmer

Am Wochenende haben die Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen für die DLRG Bezirke Bodensee-Konstanz und Schwarzwald-Baar in Villingen-Schwenningen im Schwimmbad in der Friedensschule stattgefunden. Die DLRG Konstanz hat mit über 30 Teilnehmern und Betreuern an dem Wettkampf teilgenommen. und stellten in allen Altersklassen in denen sie angetreten sind die Sieger.

Siegerin AK 10 weiblichNina Markus
Sieger AK12 männlichRuben Schöffler
Siegerin AK 13/14 weiblichCelina Gruber
Vizemeisterin AK 13/14 weiblichMoa Smrcka
Sieger AK 15/16 männlichJonas Fey
Siegerin 17/18 weiblichAnnika Gruber
Sieger 17/18 männlichChristoph Schumann
Siegerin AK Offen weiblichInes Gerboth

 


Die Teilnehmer im Mannschaftswettbewerb haben ebenso alles abgeräumt und wurden Bezirksmeister in ihren Altersklassen. Da die jüngeren Mannschaften gemischt angetreten sind wurden sie automatisch in den männlichen Altersklassen gewertet. 

Altersklasse 12 männlichNina Markus
Jeila Asal
Ruben Schöffler

Marie Fesel

Altersklasse 15/16 männlichJonas Fey
Jannik Linzer
Emilie Müller
Celina Gruber
Altersklasse offen weiblichAndrea Weh
Annika Gruber
Paula Lamm
Sophie Engelberg
Altersklasse offen männlichTom Schächtle
Lena Scholz
Christoph Schumann
Michael Oberholzner

 

von Rolf Gruber

Bilder zu den Bezirksmeisterschaften 2018

                                                                       

Wintersportausfahrt - 20.01.2018

Lawinengefahr und geschlossene Rodel-, sowie teilgesperrte Skipisten sind am Freitag für den Tag der Wintersportausfahrt angekündigt. Die Nerven liegen blank, schließlich ist der Bus gebucht und nahezu alle Plätze besetzt.

Doch von diesen schlechten Nachrichten lassen wir uns nicht abschrecken. Ein Alternativskigebiet wird ausfindig gemacht. Statt auf den Sonnenkopf geht es nach Laterns.

Unsere Ausfahrt startet pünktlich und beschwingt. Der Busfahrer legt seine Skiplaylist ein und zählt mit dem gesamten Bus die Kreisverkehre in der Schweiz. In Laterns angekommen ziehen wir uns um und fahren auf den Berg. Auf dem Berg angekommen teilen wir uns in Kleingruppen auf. Der Großteil düst mit ihren Skiern und Snowboards los. Doch auch eine Gruppe von 12 Rodlern macht sich auf in ihr Schneeabenteuer. Entgegen der Wettervorhersage haben wir gute Wetterverhältnisse, die Sonne schafft es zwar kaum durch zu kommen, doch das Schneetreiben bleibt aus.

Alle Ski- und Snowboardfahrer, sowie Schlitten und Partygäste vom Aprés-Ski DJ Kurt fanden sich pünktlich um 4 Uhr zur Abfahrt ein. Nach einer kurzen Partyplaylist des Busfahrers geht nahezu der gesamte Bus in den Schlafmodus über und schlummert vor sich hin.

Nach der Ankunft wird das vergessene Gruppenbild nachgeholt und die müde Truppe macht sich auf den Weg in die Tennishalle, in der wir bereits erwartet werden. Wohlgenährt und zufrieden geht’s im Anschluss nach Hause.

Lieber Tom, vielen Dank, dass du die Nerven behalten und uns einen so tollen Tag bereitet hast!

Eure Lena Scholz

Bilder zur Wintersportausfahrt

       

Verkaufsoffener Sonntag - 08.10.2017

Am Sonntag den 08.10.2017 war es wieder soweit und in Konstanz fand der verkaufsoffene Sonntag statt.

Mit dabei auch die Feuerwehr Konstanz, die Maltreser Konstanz und wir die DLRG Konstanz.

Mit insgesamt 17 Helfern waren wir auf dem Augustinerplatz vertreten.

Bilder zum Verkaufsoffenen Sonntag

   

Hörnle Cup - 06.09.2017

Hochmotiviert starteten vier junge und junggebliebene Mannschaften in den ersten Hörnle-Cup. Stattfand der Wettkampf, wie bereits der Name vermuten lässt, am Freibad Horn. Im örtlichen Freibad traten ortsgruppenintern verschiedene Mannschaften gegeneinander an, um sich in verschiedene Rettungsdisziplinen zu messen.

Der Wettkampf begann mit einer Ruderbootstaffel. Dabei startete das erste Mannschaftsmitglied mit einem Sprint an Land, schlug den Folgeschwimmer ab. Dieser startete in Richtung Floß. Dort angekommen machte er sich durch winken bemerkbar, woraufhin das Ruderboot mit der restlichen Mannschaft durchstartete. Der Schwimmer wurde am Floß abgeholt und an Land gebracht.
Als nächste Disziplin war das Rettungsbrett an der Reihe. Jedes Mannschaftsmitglied paddelte nacheinander auf dem Brett um das Floß und übergab im Anschluss das Brett an den Folgeschwimmer.
Die letzte Disziplin war wohl die härteste! Durch den aufkommenden Wind verstärkten sich die Wellen. Der erste Schwimmer musste sich bis zu einer extra gesetzten Boje vorkämpfen. Der Folgeschwimmer folgte ihm nach dessen winken und transportierte ihn mittels eines Gurtretters wieder an Land. Dort angekommen wiederholte sich der Ablauf durch die beiden anderen Schwimmer der Mannschaft.
Trotz den widrigen Wetterbedingungen schlugen sich alle Teilnehmer famos in jeder einzelnen Disziplin. Meinen Hut ziehe ich insbesondere vor der jüngsten Mannschaft mit unseren jungen Juniorrettern und Rettungsschwimmern.

Im Anschluss des Wettkampfs grillten wir gemeinsam vor der Wachstation. Die Schwimmer konnte sich dabei wieder aufwärmen und stärken. Und auch die Zuschauer waren herzlich dazu eingeladen.

Bei der Siegerehrung wurde jedem Schwimmer eine Urkunde überreicht. Die Sieger der jeweiligen Altersklassen erhielten zusätzlich eine goldene Badekappe, die sie von nun an mit Stolz im Training zur Schau stellen dürfen.

Liebe Bille, lieber Christian, vielen Dank für die tolle Organisation und die fabelhafte Idee. Ich denke ich kann im Namen aller sprechen, wenn ich meinen Dank ausspreche und mich hiermit direkt für Wettkampf im kommenden Jahr anmelde! ????

Eure Lena

Bilder zum Hörnle Cup

 

Baywatch - 30.06.2017

Wie läuft das Leben der Rettungsschwimmer in Malibu ab? Für alle jungen und alten Konstanzer Rettungsschwimmer haben wir die Möglichkeit geschaffen, dieser Frage nachzugehen.

Wir haben einen kompletten Kinosaal für die Ortsgruppe gemietet. Mit über 60 Rettungsschwimmern stürmten wir das Cinestar in Konstanz um gemeinsam den neuen „Baywatch“ anzusehen. Insgesamt waren wir eine tolle, gemischte Gruppe. Jung bis Alt, klein bis groß, leise schmunzelnd bis lauthals lachend.

Im Anschluss der Hollywoodvorstellung waren alle eingeladen bei einem gemütlichen Grill und dem nostalgischen Film „Rettungsschwimmer küsst man nicht“ den Abend ausklingen zu lassen.

Welcher Film abschließend als der bessere gewertet werden kann ist schwierig. Natürlich sind die Retter aus Malibu mit mehr special effects ausgestattet und selbstverständlich können sie auch viel besser in slowmotion rennen. Doch hat Zac Efron nicht diese glorreiche Idee gehabt sich statt Ohropax Gummibärchen in die Ohren zu stecken. Und ist es am Bodensee nicht auch viel schöner als an diesem sandigen Strand in Malibu?

Um uns eine Entscheidung über den besseren Film noch weiter zu erschweren, haben wir uns vorgenommen, im kommenden Jahr einen weiteren eigenen Film zu drehen.

Schön, dass ihr alle dabei wart! Nächstes Mal mieten wir uns einen noch größeren Saal.

Bis dann Lena

Bilder zu Baywatch